Bastelstube
Schreibe einen Kommentar

„besenrein“ … pardon: Stifte rein

Für diejenigen von Euch, die bisher noch gezweifelt haben, ob sie die Stubenblog-Selbst-Mach-Ideen auch wirklich umsetzen können, hab ich heute das wohl einfachste Projekt, das wirklich – aber auch wirklich jeder – in nullkommanichts angehen kann.

Für diesen coolen Stiftehalter braucht ihr nur einen Besen (ohne Besenstiel) und sonst NICHTS außer ein paar Stifte, Scheren oder Pinsel zum reinstecken. Das Ganze sieht sicher auch stylisch aus, wenn der Besen vorher mit buntem Farblack (um 6 Euro im Baumarkt oder Bastelfachmarkt erhältlich) besprüht wird.

Entdeckt habe ich das gute Stück übrigens bei My Stolt =)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.