Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

In ♥ with Waterlogue

Normalerweise bin ich ja ein totaler Sparfuchs – vor allem, wenn es um Apps geht. Doch für die App Waterlogue lohnen sich 2,69€ allemal! Entdeckt habe ich die Foto-Bearbeitungs-App das erste mal bei einem meiner Lieblingsblogs, Pugly Pixel. Die App verwandelt einfache 0-8-15-Schnappschüsse in kleine Aquarell-Kunstwerke, die aussehen als hätte sie Nolde oder Macke selbst gemalt – naja fast 😉 Gebastelt wurde diese Applikation von dem App-Entwickler John Balestrieri und dem Physiker Robert Clair, erhältlich ist sie für alle, die ein iPhone, iPad oder einen iPod Touch besitzen.

Die App ist wirklich super einfach zu bedienen und hält verschiedenste Arten bzw. Stile von Aquarellen bereit. Ich habe mal fix ein paar alte Fotos rausgekramt, sie „gewaterloguet“ und bin sowas von happy mit den Resultaten. Auf tollem Papier gedruckt, machen die Bildchen als Einladungs-, Geburtstags- oder einfach nur als Postkarte sicher einiges her. Ich bin begeistert!

Hier mal ein klitzekleiner Vorgeschmack, was man alles damit machen kann …

 

Skyline von Abu Dhabi

Painted in WaterlogueKirschblüten im heimischen Garten

Painted in Waterlogue

Ton Sai (Provinz Krabi, Thailand)

Painted in Waterlogue

Muuto bei der Möbelmesse imm-Cologne

Painted in Waterlogue

Selfie 😉

Painted in WaterlogueAppgefahren, oder ;)?!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.