Neuigkeiten
Kommentare 1

Neybers – Oder „Die Sims“ für Living-Lovers

Kennt Ihr eigentlich schon die neue iPad-App Neybers? Falls nicht, dann solltet Ihr jetzt mal die Ohren spitzen, denn die schwedische App – die übrigens auch ohne iPad am PC nutzbar ist – ist genau das Richtige für Kreative, die sich ihr Traumzimmer oder ihre Wunsch-Wohnung ganz easy-peasy selbst designen wollen. Das Tolle daran: Nachdem die Räume mit diversen Tapeten, Teppichen und Bodenbelägen gestaltet wurden, ziehen ECHTE, also originale, Design-Lieblinge in das neue virtuelle Zuhause ein. Von Kissen von BoConcept über Stühle von Charles und Ray Eames bis hin zu IKEA-Ikonen ist im Neybers-Shop so ziemlich alles dabei, was das Interior-Herz begehrt. Doch bevor eingerichtet und dekoriert wird, kann man sich erst einmal zwischen verschiedenen Raumschnitten, Fenstern und Türen, Lichtverhältnissen und Filtern den Grundstein für sein virtueller Wohnzimmer legen.

Neben dieser gestalterischen Komponente bietet Neybers aber noch mehr. Denn wenn die gute Stube erst einmal fertig designt ist, kann man ein Foto hiervon machen und natürlich – wie sollte es anders sein – dieses ganz nach Pinterest-/Instagram-Manier TEILEN. Dann heißt es mal wieder fishing for compliments, inspirieren und inspirieren lassen.

Ich habe die App, die sich noch im Beta-Stadium befindet, am Laptop getestet und muss sagen, dass mir das moderne Möbelrücken ziemlich viel Spaß gemacht hat und mich stark an meine „Sims-Sucht“ vor etwa zehn Jahren erinnert hat. Schon damals waren mir Teppiche und Tapeten beim Spielen wichtiger als Talks und Techtelmechtel zwischen den Sims. Wer sich – so wie ich – auch zum Club der Sims-Zocker mit Hang zum Deko-Drang zählt, wird diese App lieben ♥♥♥

P.S.: Außerdem bietet Neybers eine super Möglichkeit, um seine neuen vier Wände noch vor dem Einzug zu planen und zu gestalten. Zwar dürfte das bei den tollen Designer-Produkten schnell ein teurer Spaß werden, aber träumen darf man ja noch ;-)!

So, oder so in etwa, sähe übrigens meine skandinavische, kunterbunt-pastellige Stube mit Retro-Charme aus:

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 17.35.20Wem ein einziges Zimmer zu klein ist, bastelt sich direkt seine eigene Hotel-Lobby …

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 19.50.10oder ein luftig-leichtes Loft ♥

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 19.47.16

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.