Bastelstube
Schreibe einen Kommentar

Ombré Kürbis

Nur noch 3 bis 4 Wochen und schon ist wieder Halloween. – Dunkel, düster, unheimlich und spooky ist das amerikanische Fest ja eigentlich, doch dass Halloween auch farbenfroh und fröhlich daher kommen kann, beweist der Blog FUNKYTIME eindrucksvoll!

Den Trend Ombré Hair kennt man von Stars wie Drew Barrymore, Lauren Conrad oder Rachel Bilson … aber Ombré und Kürbisse??? Klingt komisch, geht aber! Und zwar so:

Besorgt Euch einen oder mehrere Kürbisse, weiße Sprühfarbe, Wattebäuschen oder kleine Schwämmchen und drei leuchtende Farben (z.B. pink, orange und weiß). Besprüht den Kürbis zuerst mit der weißen Farbe, bemalt den Kürbis an der unteren Hälfte mit dem dunkleren Farbton (z.B. pink), in der Mitte mit dem helleren Farbton (z.B. orange) und oben mit der hellsten Farbe (z.B. weiß). Nun kommt das Wattebäuschen zum Einsatz! -Befeuchtet es und verwischt und vertupft die Farbübergänge, so dass der Übergang fließend ist.

So wird Horror-Halloween zum Farben-Fest=)!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.