Lesestube, Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

So geht Wohnen von Judith Wilson

Endlich gibt’s wieder neue Wohnlektüre aus dem Hause Callwey! „So geht Wohnen“ heißt das neue Werk der britischen Styleexpertin Judith Wilson, die u.a. auch für die „Elle Deco“ oder „House & Garden“ schreibt. In ihrem Buch geht es – wie der Titel schon sagt – darum, wie Wohnen geht und wie man seine eigenen vier Wände mit kreativen Ideen erfolgreich umgestalten kann. Ganz schön ehrgeizig die Frage nach dem „perfekten“ Wohnen auf 160 Seiten beantworten zu wollen, dachte ich mir, als ich das Buch in meinen Händen hielt. Aber ich ließ mich überraschen…

SogehtWohnen02-584x800

In den einzelnen Kapiteln erklärt die Autorin sehr detailliert wie, passend zum individuellen Lifestyle, richtig geplant, kreiert und eingerichtet wird. Jeder Raum wird genauestens unter die Lupe genommen und anhand toller Fotografien erklärt. Dabei vernachlässigt Wilson keinen einzigen Raum und gefühlt keinen Aspekt des Wohnens und liefert unzählige hilfreiche Tipps und Tricks. Mir persönlich waren es schon fast zu viele Ratschläge und Wohnweisheiten, aber wer wirklich perfekt wohnen will, dem kommen viele Tipps mit Sicherheit sehr entgegen.

Stichwort „perfekt“: Die abgebildeten Räume sind wahrlich ein Traum! Was aber nicht unbedingt immer an der tollen Einrichtung, den außergewöhnlichen Tapeten oder Teppichen, sondern häufig an der herrlichen Architektur liegt. Die Wohnexpertin zeigt in ihrer Lektüre viele große Räume mit Betonböden, Holzbalkendecken, freischwebenden Treppen und und und. Manchmal frage ich mich, ob man mit so einer Basis überhaupt schlecht eingerichtet sein kann. Bei von Grund auf so hübschen Räumen sieht wahrscheinlich der billigste IKEA Bettvorleger aus wie das teuerste Designerstück. SogehtWohnen04-584x800Das Buch ist also nicht unbedingt was für COUCH-Leser/innen, die sich aus alten Weinkisten ein neues Schuhregal bauen wollen oder für Leute, die tausende Stile mixen, auf sich am Wochenende auf Flohmärkten rumtreiben und das Chaos lieben. Das Buch richtet sich wohl eher an solvente Perfektionisten, die nicht gerade in einer mit Rauhfaser und Buche-Laminat ausgestatteten Stadtwohnung leben. Ich gehöre zwar eher zu Letzteren, dennoch hat mir das Lesen des Buches wirklich viel Spaß bereitet, mich inspiriert und mir hilfreiche Tipps zum richtigen Einrichten gegeben. Das Buch lädt einfach zum Träumen ein! Und sollte ich jemals so viel Geld verdienen, dass ich in so tollen Gründerzeitvillen, Loftwohnungen und Landhäusern wohnen kann, dann krame ich garantiert genau dieses Buch aus meinem Regal und richte mich genau so ein! Versprochen!

Wilson_SoGehtWohnen_3D-442x505
„So geht Wohnen“
160 Seiten
seit Mitte März im Handel
29,95 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.