Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stefanie Luxat

„Herzlich Willkommen“ im Minimarkt

Was für ein toller Abend! Am 23. September war es soweit – Steffi Luxat von OhhhMhhh stellte endlich ihr viertes, heiß ersehntes, Buch „Herzlich Willkommen“ im Conceptstore Minimarkt im Hamburger Schanzenviertel vor und ich war live dabei. Eine bessere Location konnte sich die Bloggerin und Journalistin gar nicht aussuchen, denn der Minimarkt ist wirklich mehr als einladend. Passend zum Thema der neuen Living-Lektüre bestach der kleine Laden an diesem Abend durch herrlich dekorierte Tafeln – überall wunderschöne, wilde Blumen (viele davon kamen auch von den Gästen), goldenes Besteck, Marmor, Glanz und Gloria. Ganz nach meinem Geschmack also! Apropos Geschmack: Unser Gaumen wurde von Frank Brüdigam vom gleichnamigen Eimsbüttler Restaurant Brüdigams verwöhnt. Neben yummy Süßkartoffel-Pommes gab es super leckere Mini-Burger. Da musste ich schon mehr als einmal zugreifen. Die Finger lassen konnte ich nicht nur vom tollen Fingerfood, auch das neue Buch wurde zwischen all dem Gewusel schon mehr als einmal hastig durchgeblättert. Dabei habe ich mir doch vorgenommen, erst dieses Wochenende reinzuschauen. Aber schon der erste Blick hat sich gelohnt. Die tollen Wohnungen und Geschichten dahinter haben …

„Wie eine Wohnung ein Zuhause wird“ von Stefanie Luxat

Juhu! Endlich ist es soweit: Meine Lieblings-Bloggerin und Einrichtungsexpertin Steffi Luxat von Ohhhmhhh hat ihr erstes Wohnbuch mit dem Titel „Wie eine Wohnung ein Zuhause wird“ auf den Markt gebracht! Auf fast 200 Seiten dreht sich alles rund um das Motto „Ich bin gekommen, um zu bleiben!“. Damit trifft die Autorin meiner Meinung nach den Nerv der Zeit, denn heutzutage ist es ja nicht gerade unüblich den Wohnort und damit die Bleibe häufig zu wechseln. In verschiedenen Wohnstrecken von Freunden und Interviews mit Stilexperten zeigt Steffi wie unterschiedlich die eigenen vier Wände zum wohnlichen Zuhause werden können ohne dabei zu belehren. Vielmehr wirft sie altbekannte Wohnregeln über Bord und animiert in puncto Einrichtung mehr auf sein Bauchgefühl zu hören. Von wegen „Flure müssen hell sein!“ – Wer hätte gedacht, dass ein schmaler langer Flur auch in tiefblauem Indigo begeistern kann?! Erst so kommen nämlich helle Bildergalerien richtig zur Geltung. Solche und weitere „Umdenk-Tipps“ sowie DIY-Ideen finden sich in „Wie eine Wohnung ein Zuhause wird“ zuhauf. Ähnlich wie auf ihrem Blog Ohhhmhhh begegnet die Autorin Steffi Luxat dem Leser auf …