Bastelstube
Kommentare 6

Easy peasy DIY für Schlüsselkinder

Wir haben sie jeden Tag mehrmals in der Hand, sie öffnen uns wortwörtlich Türen, wenn wir sie verlieren, ist Chaos angesagt und obwohl sie neben Smartphone und Geld so ziemlich das Wichtigste in unserer Tasche sind, würdigen wir sie oftmals keines Blickes …

Mit fünf Minuten Zeit und ein bisschen buntem Nagellack ist jetzt Schluss damit! Heute gibt’s einen richtigen DIY-Quickie, für den Ihr nicht mehr braucht als Nagellack in mehreren Farbtönen und einen oder mehrere Schlüssel, die ja jeder, der ein Dach über dem Kopf hat, haben sollte ;)!

All you need:

Schlüssel-what you need

Schritt 1: Oberen Teil des Schlüssels lackieren und trocknen lassen.

Schrittzz

Schritt 2: Mit einer Kontrastfarbe verschieden große Pünktchen auf den getrockneten Lack „abtropfen“ und trocknen lassen. Bei Bedarf Klarlack zum Versiegeln auftragen und trocknen lassen.

schlüssel11 Kopie

… und fertig sind die neuen „Key-Pieces“ ♥♥♥

Schlüssel

 

 

 

 

6 Kommentare

  1. Marina sagt

    Ich liebe die Schlüssel! Leider befinden sich an meinem Schlüsselbund nur Exemplare die ich früher oder später wieder abgeben muss, schade!

  2. Die Idee mit den Pünktchen ist super! Ich habe meine Schlüsseln nur „ganz normal“ lackiert, aber dann werden sie demnächst wohl nochmal verschönert! 🙂

    Lieber Gruß

    Ilka

    • Liebe Ilka,
      das freut mich, dass dir die Idee so gut gefällt! Was neben Pünktchen auch super aussieht, ist Glitzer. Das wird dann beim nächsten Schlüsselbund ausprobiert ;)!

      Liebe Grüße,
      Jule von Stubenblog

  3. Wow… das ist eine super schöne Idee.. Werde es gleich mal ausprobieren… Einverstanden wenn ich dich auf meinem Blog verlinke, und ein Foto von meinem bemalten Schlüssel poste???
    Du scheinst auch so ein kreaives Mäuschen zu sein… Dann schau doch heute Nachmittag mal auf meinem Blog vorbei.. dann kommt ein DIY für ein sebst gestaltetes Windlicht online…
    Freue mich über jeden Besucher ( UND FOLLOWER) denn ich bin seit gestern neu bei WOrdpress.com….
    Du scheinst ja schon ziemlich erfolgreich zu sein.. Kannst du mir viellcit ein paar Tipps geben??? Wie wird mein Blog bekannter? Was muss ich beim Bloggen beachten??? Vielen Dank schonmal für deine Hilfe:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.