Bastelstube
Kommentare 4

Ooo Ei Ei Ei ooO

Ostern steht vor der Tür! Und für alle diejenigen unter Euch, die marmorierte 0-8-15-Eier oder Omas stickerbeklebten Ostereier satt haben, hab ich hier etwas.

Mit diesen „Ei-Catchern“ liegt Ihr garantiert ganz weit vorn!

 

#1: Überraschungs-Ei der etwas anderen Art

Zusammensteckbare transparente Eier aus dem Bastelshop besorgen, Moos und Kunst-Blümchen darin arrangieren, zuklappen, fertig!

1

via The House that Lars built

#2: Goldei

Bemaltes Ei mit Blattgold verzieren und sich beim Frühstück wie eine echte Prinzessin fühlen.

2

via She knows

#3: Minimalistisch

Graphische Muster mit einem dünnen Pinsel oder einem Edding auf weiße Eier auftragen und Stil beweisen.

3

via Obviously Sweet

#4: Sieht Spitze aus!

Um ein weißes Ei eine Spitzenborte knoten, kurz in Färbemittel eintauchen, trocknen lassen, Spitzenborte entfernen – WOW!

4

via Celebrating Everyday Life

#5: Eierwärmer?

Eier mit fröhlich-bunten Schnüren umwickeln und Farbe in die Stube bringen!

5

via Craftberry Bush

#6: CMYK-Ei – Das Ei für echte Design-Freaks

Kreisschablone auf das weiße Ei kleben, mit einem Wattepad vorsichtig jeweils die Farben Blau, Rot und Gelb übereinanderlappend auftragen.

6

via Martha Stewart

#7: Für echte Landeier

Braune Eier bekommen einen „Gürtel“ aus Bast und Natur (Blätter oder Blüten).

7

via A Daily Something

#8: Eierstich (für Profis)

Stickmuster mit einem Bleistift vorzeichnen, die „Rückseite“ des Eis mit einer Spezialsäge abtragen, das Muster mit einem passenden Faden besticken.

8

via Design Sponge

#9: Eierbecher

Obere Fläche des Eis vorsichtig zerbrechen, Ei mit ein wenig Wasser befüllen, Blume reinstellen, fertig. Als Halt dient ein „Fuß“ aus Kerzenwachs.

9

via craftberry bush

#10: Zum Anbeißen

Ei komplett mit Kleister einstreichen, in einer mit Streusel befüllten Schüssel „panieren“, trocknen lassen und reinbeißen wollen!

10

via Studio DIY 

So, jetzt ab in den Hühnerstall (oder wahlweise zum nächsten Supermarkt um die Ecke ;)) und fleißig Osterhase spielen!

4 Kommentare

  1. Viele tolle Ideen! Die Blumen- und Streuselvariante kannte ich noch nicht – sehr süß!
    Fröhliche Ostertage ♥
    Gabs

    • Danke für Deinen Hinweis Angel of Berlin! Ich habe den Link geändert. Hoffe, es ist noch nicht zu spät 😉 Liebe Grüße und frohe Ostern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.