Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

IKEA ART EVENT 2015

Street Art für die Stube

Der Möbelgigant IKEA startet eine Kunstinitiative! Mit an Bord sind zwölf Straßenkünstler, die ihre Bilder exklusiv für IKEA gestaltet haben. Von klassischem Graffiti in schrillen Farben über Kunst in Schwarz-Weiß bis hin zu psycholdelisch-skurrilen Motiven ist so ziemlich alles dabei, was das Streetart-Herz begehrt.

Henrik Most, der kreative Leiter von IKEA of Sweden, erklärt die Hintergründe des IKEA Art Events: „Wir sehen Kunst oft als etwas Limitiertes an, etwas, an dem sich nur wenige wohlhabende Menschen erfreuen können, oder als etwas, das man nur in Galerien und Museen findet. Wir aber denken, dass Kunst generell in die Wohnräume der Menschen gehört. Und mit diesen Kollektionen machen wir Kunst für viele Menschen erreichbar – man muss nicht reich sein, um etwas Einzigartiges zu erstehen.“ Recht hat er.

Aber ist die kunterbunte Straßenkunst wirklich was für jedermann? Ich bin noch nicht hundertprozentig von der limitierten Kollektion, die ab April 2015 erhältlich sein wird, begeistert, aber das ein oder andere Motiv könnte ich mir dennoch gut in meiner eigenen Stube vorstellen. Was meint ihr? Habt ihr schon euer Lieblingsbild entdeckt?

Fotos: Inter IKEA Systems B.V. 2015

12345

Sobekcis_1Nevercrew_1Erosie_3Elle_2Eko-Nugroho_1Crash_4Tfreak_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.