Alle Artikel in: Uncategorized

5 ultimative Tipps für einen erholsamen Schlaf

Kennt ihr das auch? Schon beim 3.578ten Schäfchen angelangt und noch immer will sich kein Gefühl von Müdigkeit einstellen. Schlafstörungen sind DIE Volkskrankheit schlechthin und häufig liegt das Problem gar nicht immer nur an zu wenig Bewegung, falscher Ernährung oder Stress. Tatsächlich haben die eigenen vier Wände und die Dinge darin auch einen nicht unerheblichen Einfluss auf unseren Schlaf. Daher habe ich euch hier einmal meine 5 ultimativen Tipps für einen erholsamen Schlaf zusammengestellt: Tipp 1: Blaumachen Das heißt natürlich nicht, nicht zur Arbeit gehen! Obwohl das die Schlafqualität vielleicht auch hin und wieder verbessern könnte. Stattdessen solltet ihr euer Schlafzimmer blau streichen, denn wenn wir Rot sehen, erhöht sich unsere Körpertemperatur messbar, bei Blau hingegen sieht es genau umgekehrt aus. Und da man ja bekanntlich eher kühl schlafen sollte, bietet sich ein frisches Blau geradezu hervorragend als Wandfarbe an. Außerdem wirkt Blau beruhigend und entspannend. Auch ich habe auf Blau gesetzt und kann nun tatsächlich viel besser schlafen. Tipp 2: Wie man sich bettet, so schläft man Nicht zu hart, nicht zu weich, bloß kein Wasserbett …

Viel unter der Haube: IKEA PS 2014

Hurra, hurra! Eine neue Kollektion ist da. Kein Aprilscherz! Ab dem 1. April gibt es die neue IKEA PS Kollektion. Die neuen Regale, Textilien, Lampen & Co. stehen dieses Jahr ganz unter dem Motto „Immer in Bewegung“. Die Designer richten sich dabei vor allem an junge Stadtmenschen, die in kleinen Wohnungen leben und deshalb platzsparend einrichten müssen. Ein bisschen erinnern mich viele der Teile an meine skandinavischen Interior-Lieblinge Hay, Muuto und Ferm Living. Allerdings sind viele der PS-Stücke natürlich – ganz IKEA-like – viel günstiger. Obwohl mein WG-Zimmer stolze 27qm misst und effektive Raumlösungen für mich also zur Nebensache werden, müssen wohl einige der guten Stücke demnächst auch bei mir einziehen ♡♡♡ Credit: Inter IKEA Systems B.V. 2014 Aufbewahrungsmodul: 25 Euro Wandschiene: 5 Euro + Garderobenknopf: 8 Euro/4 St. Tisch mit Aufbewahrung: 59 Euro Hut- und Garderobenständer: 39 Euro Tisch: 199 Euro Wie gefällt Euch die neue IKEA PS-Kollektion?

Eine echte Glanzleistung

„Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ – ein Glück! Denn zurzeit bin ich ganz verliebt in Kupfer ♥ In den 1970ern als Trend etabliert, wird Kupfer heute neu aufgelegt. Wer das roségoldene Metall in seine Stube einziehen lässt, darf sich über etwas Vintage-Feeling, Glamour und ein wohliges Raumfeeling freuen. Besonders schön lässt sich das Münzmetall mit zarten Pastelltönen oder rustikalem Holz kombinieren. Hier mal einige meiner Lieblings-Kupfer-Teile zusammengepfercht auf meinem ganz persönlichen „Copper-Field“;) Kupfer-Cruiser: Fahrrad von Bart van Heesch über The Bicycle Man, Preis: wollt ihr lieber nicht wissen 😉 Gute-Laune-Macher: Hoptimist, Preis: ab ca. 38 Euro Für Sitzenbleiber: Copper Real Good Chair über bludot, Preis: ca. 218 Euro Praktisch: Utensilo von Ferm Living über Das Tropenhaus, Preis: ca. 100 Euro Kerzenständer „Lup“ von Hay über einrichten-design, Preis: ab ca. 22 Euro Thermoskanne von Stelton, Preis: ca. 120 Euro In meinem nächsten Beitrag bleiben wir beim Thema „Kupfer“! Denn da zeige ich Euch, wie man Rohre richtig verlegt ;)! Bis dahin!

STUBENBLOG = 17 Punkte

Gegründet 1931, neu interpretiert 2013: SCRABBLE! Wir alle kennen es, wir alle spielen es. Doch wer hätte gedacht, dass die Holzsteinchen des legendären Gesellschaftsspiels noch zu etwas anderem gut sind als zum Wörter legen?! Mit diesen DIY-Ideen punktet Ihr garantiert auch ohne ausgeklügelte Wortkombinationen ;)! Idee No. 1: Funktioniert die alten Holz-Spielsteinchen in einzigartige Magnete für Eure Pinnwand oder Euren Kühlschrank um! Dafür benötigt Ihr nicht mehr als kleine Magnete und Sekundenkleber =) spotted: Inspired by Lovely Idee No. 2: „Legt“ Euch ein Türschildchen! Nutzt dafür die originale SCRABBLE-Steinchenablage und klebt die entsprechenden Buchstaben darauf. Zur Aufhängung schneidet Euch ein Band zurecht, bohrt zwei kleine Löcher in die Ablage und hängt das hübsche Schildchen auf. spotted:  Ellie Ellie Idee No. 3: Verwandelt die alten Holzablagen in stylische Bilderleisten. Hierfür müsst Ihr die SCRABBLE-Ablagen an die Wand kleben – fertig! (ACHTUNG! Die Bilderleisten sind nur geklebt; das ist also nur was für Leichtgewichte und schwere Rahmen müssen sich dann leider doch woanders niederlassen.) spotted: Poppytalk Idee No. 4: Bastelt Euch niedliche Untersetzer aus SCRABBLE-Steinchen. Dafür benötigt …

Design Gipfel Münster

Heute gibt’s mal keinen konventionellen DIY-Post. Heute zeig ich Euch, was Ihr morgen nicht verpassen solltet, wenn Ihr Münsteraner seid … den Design Gipfel an der Mensa am Ring! Am 17. und 18. November stellen hier kreative Köpfe aus ganz Deutschland ihre Schätze aus den Bereichen Mode, Schmuck, Interieur-Design, Geschenkartikel und Grafik aus. Und das Beste: Man kann die tollen Teile auch kaufen und sich in seine eigene Stube holen =)! Welche Dinge ich heute direkt in mein <3 geschlossen habe, zeige ich Euch hier in meinen Top-Ten-Design-Gipfel-Must-Haves ;): #10: Kicker-Kleiderhaken von Vintage Kids #09: Die etwas andere Art von Vase von Elke Pfeifer #08: Luftige Lampen von Lichtkanzlei #07: Dufte Grußkarten von Christine Wiegelmann. Sieht nicht nur aus wie Wald, riecht auch so. Unglaublich! #06: Mit dem Skyplanter von Boskke lassen Eure Pflanzen garantiert nicht mehr den „Kopf“ hängen;) #05: Omas altes Geschirr aufgepeppt mit coolen Siebdrucken von MOK #04: Märchenhafte Schnitt- und Faltkunst von Faltmanufaktur  #03: Die super süßen Etageren von HABENHABEN. Da ist der Name Programm. Die will man einfach HABEN=)! #02: Designer-Lampen zum Selbermachen von Bulbs Unlimited …

… von der Baustelle in die Stube

Rezept Zutaten: Quarzsand Kalk Zement Wasser Aluminiumpulver Zubereitung: Alle Zutaten vermischen, das Aluminiumpulver dient dabei als Treibmittel, das ähnlich wie Backpulver im Kuchenteig wirkt: Im Rohgemisch entstehen Millionen kleinster in sich abgeschlossener Lufteinschlüsse. Das Gemisch wird zunächst in große Rohformen gegossen. Nach dem Vorhärten werden die halbfesten Rohblöcke in die gewünschten Formate geschnitten und bei ca. 190 Grad Celsius unter einem Druck von 12 bar dampfgehärtet. tadaaaaaaaa…… Warum immer den IKEA LACK-Tisch in die Stube stellen, wenn’s auch cooler geht?! Diese hippen „Beistelltischchen“ habe ich gestern in Münsters neuem Imbiss FOK entdeckt.